Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Speiseöle Ihr Konto | Warenkorb | Kasse


 Münchhöfer Walnusskernöl
Münchhöfer Walnusskernöl
Für unser kalt gepresstes Original Münchhöfer Walnussöl verwenden wir nur eigene Nüsse, die von Hand geschält und getrocknet werden. Auf historischen Zylinderpressen der Ölmühle Illingen werden die Nüsse bei Familie Krauth völlig ohne Erhitzung traditionell verarbeitet und ergeben so das unnachahmlich kräftig-nussige Aroma, und zwar ohne jegliche Bitterstoffe, die sonst so oft in Nussölen anzutreffen sind.
Reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie Lecithin und den Vitaminen E und B6 schützt das Walnussöl die Nervenzellen, wirkt sich positiv auf den Bluttfettspiegel, den Herzkreislauf, das Immunsystem und die Hautregeneration aus und gilt allgemein als Hirnnahrung und wahrer Jungbrunnen! Unser Öl gehört zu den wertvollsten und teuersten Speiseölen und sollte nicht erhitzt werden. Es eignet sich hervorragend zu Wurzel- und Blattsalaten und wertet Spätzle- und Nudelgerichte, sowie Müslis und Obstsalate auf. Echte Genießer tunken ihre Laugenbrezel statt in Butter in edles Nussöl!

2009 ausgezeichnet mit der DLG-Goldmedaille und Maximalpunktzahl von 20 Punkten!

 

Leider komnplett vergriffen!


Preis/Liter Euro 96,00
24,00 EUR Weitere Informationen

 Münchhöfer Traubenkernöl
Münchhöfer Traubenkernöl
Für unser kalt gepresstes Original Münchhöfer Traubenkernöl  kommen nur die Kerne unserer eigenen Schwarzrieslingtrauben zur Verwendung, die auf historischen Zylinderpressen der Ölmühle Illingen völlig ohne Erhitzung traditionell verarbeitet und gepresst werden. Dabei gewinnen wir aus ca. 40 kg Weintrauvbenkernen einen einzigen Liter kaltgepresstes Öl – unfiltriert und hocharomatisch!
Sein charakteristischer Geschmack nach Traube, Trester und Nüssen mit einem milden Akzent von frischer Landbutter und Banane passt gut zu vollwertigen, kräftigen Salaten, zu Saucen und Dipps. Der hohe Anteil ungesättigter Fettsäuren (über 90 Prozent, davon 70 Prozent essentielle Linolsäure) macht das Öl ideal für eine bewusste Ernährung. Seine bioaktiven Wirkstoffe (u.a. Procyanidin, der »Radikalenfänger«) bleiben selbst bei Temperaturen über 190° C in hohem Maße erhalten. Das Öl  eignet sich somit ideal zum Braten, aber auch zum Kochen und Backen. Damit deckt dieses Öl »kalt« und »warm«, also 100 Prozent der Speisen ab - ein »Allroundtalent« in der Küche.

Edition 2008: leider vergriffen

Preis/Liter: Euro 90,00
18,00 EUR Weitere Informationen

 Original französisches Walnussöl „Guenard“
Original französisches Walnussöl „Guenard“
In den Ölmühlen der Grafen von Berry im französischen Noyers sur Cher werden seit Jahrhunderten handverlesene Walnusskerne im traditionellen Kaltpressverfahren ohne jegliche Erhizung zu hochwertigen Ölen verarbeitet. Die schonende Pressung garantiert ein wirklich nussiges Aroma mit harmonisierenden Bittertönen.
Reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sowie Lecithin und den Vitaminen E und B6 schützt das Walnussöl die Nervenzellen, wirkt sich positiv auf den Bluttfettspiegel, den Herzkreislauf, das Immunsystem und die Hautregeneration aus und gilt allgemein als Hirnnahrung und wahrer Jungbrunnen! Unser Öl gehört zu den wertvollsten und teuersten Speiseölen und sollte nicht erhitzt werden. Es eignet sich hervorragend zu Wurzel- und Blattsalaten und wertet Spätzle- und Nudelgerichte, sowie Müslis und Obstsalate auf. Echte Genießer tunken ihre Laugenbrezel statt in Butter in edles Nussöl!

Edition 2008: leider vergriffen

Preis/Liter: Euro 70,00
35,00 EUR Weitere Informationen


Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1 
   




   xt:Commerce © 2006 by mx