Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Steinobst-Edelbrände » 120 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 120
Nr. 120: Hessselbacher Benjaminer-Kirsche (im Maulbeerfass)

Destillat Nr. 120:
Hessselbacher Benjaminer-Kirsche (im Maulbeerfass gereift)

Seit einigen Jahren schon beziehen wir von Familie Berger, die im Hesselbacher Tal bei Oberkirch sage und schreibe 40 ha Obstwiesen – zum Teil an extrem steilen Lagen – bewirtschaft, die Früchte für unsere vielfach ausgezeichneten Kirschbrände. Im Jahr 2009 haben wir uns für die relativ junge Sorte „Benjaminer“, die als tiefschwarze kleine Kirsche mit mittelfestem bis festem Fruchtfleisch, sehr süß und ausgeprägt aromatisch, geradezu als Brennkirsche prädestiniert ist, entschieden – und haben es nicht bereut.
Ein voll ausgeprägtes, rundes, harmonisches Herzstück, das die rustikalen Aspekte eines Kirschwassers mit einer ungewöhnlichen Eleganz feiner Fruchtnoten verbindet, wurde anschliessend in einem neuen, kleinen Maulbeerfass ausgebaut und durch die interessant-exotischen Töne des Maulbeerholz, das eine ganz eigentümliche Süße an das Destillat abgibt, weiter veredelt. Das Resultat ist eine ganz erstaunliche Verwirrung der Sinne und betört jeden Gaumen: Fruchtige Kirschnoten verbinden sich mit zartem Stein, Mandelblüte, Vanille, subtilen Schokoladennoten, rauchigem Holz und der beerigen Süße der Maulbeere zu einem weichen, ausgewogen, runden Destillat von unglaublicher Charakterstärke.
Ein Zigarrenbrand für ganz besondere Stunden!

Bronzemedaille der Destillata 2011

Lagerpotenzial: 3 – 25 Jahre
Trinkstärke: 43 % vol.
Flasche: 0,5 l
Erntejahr: 2009

Leider vergriffen – bitte weichen Sie auf Destillat Nr. 147 Benjaminer Kirsche in Amerikanischer Weißeiche aus!

Preis/Liter: Euro 190,00


95,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx