Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Steinobst-Edelbrände » 114 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 114
Nr. 114: Graf Althanns Ringlotte vom Hohentwiel

Destillat Nr. 114: Graf Althanns Ringlotte vom Hohentwiel

Die Reineclaude (Prunus domestica subsp. italica), benannt nach der französischen Königin Claude de France, einer Tochter Ludwigs XII., stammt ursprünglich aus Kleinasien und wurde schon im antiken Griechenland vor 2500 Jahren angebaut. Ihr äußerst aromatisches und süßes Fruchtfleisch eignet sich nicht nur für Konfitüren und Gelees, sondern ergibt auch ein köstliches, typisch pflaumiges Destillat. Um so erstaunlicher ist es, dass dieses alte Rosengewächs von den miteleuropäischen Destillateuren eher stiefmütterlich behandelt wird.
Die für unseren Brand verwendeten Hegauer Ringlotten der Sorte Graf Althanns, stammen von den südlichen Vulkanhängen des Hilzinger Magdalenenhofs, eingebettet zwischen die Ruinen von Hohentwiel und Hohenkrähen, wo Familie Hägele im Jahr 2014 eine großartige Qualität zur Ernte bringen konnte und die Früchte speziell für unsere Brennerei bis zur Vollreife am Baum belassen hat.

DLG Prämierte Spitzenqualität – Silberner Preis der DLG 2009

Lagerpotenzial: 2 – 20 Jahre
Trinkstärke: 42 % vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2014

Lieferbar – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis pro Liter: Euro 242,86


85,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx