Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Steinobst-Edelbrände » 297 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 297
Nr. 297: Hegauer Löhrpflaume aus Wahlwies

Destillat Nr. 297:
Hegauer Löhrpflaume aus Wahlwies    

Da wir Leute aus dem oberen Hegau uns naturgemäß mindestens als „Halb-Schweizer“ empfinden, sind wir auch den eidgenössischen Erfindungen (nicht nur Ricola!) gegenüber nicht abgeneigt. Die Löhrpflaume, das „Pflümli unter den Pflümli“  ist so eine Schweizer Erfindung, oder besser: ein Schweizer Fund aus dem 19. Jahrhundert. Der Berner Zufallssämling mit Früchten, die eine ähnliche Größe wie Mirabellen haben, aber dunkel-violett gefärbt sind und einen wesentlich herberen Geschmack aufweisen, kam schon vor hundert Jahren zu großer Popularität unter den Schweizer Brennern und hat sich so auch im Bodenseeraum ausgebreitet.
Wir beziehen unsere Löhrpflaumen von den Obstgärten von Roland Maier in Wahlwies, einem leidenschaftlichen und fanatischen Obstfreund, der für uns 2013 wieder einen Teil der Ernte zurückgehalten hat und händisch, baumfallend geerntet hat.
Kühl vergoren und schonend destilliert entfalte die Löhrpflaume in diesem frisch abgefüllten Destillat ihren typisch pflaumigen, süßlichen Geschmack, der auch Einsteiger in die Welt der Obstdestillate begeistern kann.

Goldmedaille bei der Destillata 2012
Urteil der Jury: „Belebendes, fleischig-druchtiges Aromenspiel mit elegant-würzigen Finessen; reintönig, frisch und animierend auch am Gaumen, gehaltvoll und druchdringend harmonisch.“

Lagerpotenzial: 2 – 20 Jahre
Trinkstärke: 42 % vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2013

Lieferbar – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis je Liter: Euro 242,86


85,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx