Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Kernobst-Edelbrände » 406 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 406
Nr. 406: Brand von der Münchhöfer Sülibirre

Nr. 406: Brand von der Münchhöfer Sülibirre   

Die Streuobstsorte des Jahres 2002  gehört zum oberen Hegau wie die vulkanischen Hügel, die Burgruinen und der Blick auf den See oder die Schweizer Alpen. Dieser prachtvolle, mächtige Mostbirnenbaum, der bis zu 250 Jahre alt werden kann (!), prägt die Landschaft rund um den Bodensee wie kein zweites Obstgehölz.
Und auch unter Schleckermäulern gilt die „Süli“ als „Königin der Mostbirnen“ – auch wenn der alemannische Name, der auf einen schweizerischen Ursprung (vor 1700) hinweist, gar nicht danach klingt: Die „Süli“ sind nämlich die kleinen Schweinchen, die Säue, die sich, wenn auf die Herbstweide geschickt, an den vom Baum gefallenen, kleinen Birnen gütlich tun.
Unser Destillat wird aus Früchten von Raithaslachern und Münchhöfer Birnen gewonnen  und vereint alle typischen Charaktermerkmale dieser Streuobstsorte: Auf den ersten Blick eher herb, entfaltet sich schnell das typische Most-Aroma, saftig aber nicht teigig, spannend und komplex. Ein wichtiger und ursprünglicher Vertreter unserer Sammlung alter, heimischer Streuobstbirnenbrände.

Lagerpotenzial: 2–20 Jahre
Trinkstärke: 42 % vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2012


Lieferbar – in exklusiver Ausstattung inkl. Geschenkverpackung!

Preis je Liter: Euro 214,28


75,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx