Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Kernobst-Edelbrände » 338 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 338
Nr. 338: Hegauer Gelbmöstler aus Homberg

Nr. 338: Hegauer Gelbmöstler aus Homberg
   
Der Gelbmöstlerbaum gehört zu den großen und imposanten Birnbäumen, die die ländliche Schweiz und das süddeutsche Bodensee-Hinterland noch heute prägen. Unser Brand, der sortenrein aus Gelbmöstlern aus Homberg i. Hg. gewonnen wird, besitzt die typisch liebliche Charakteristik dieser Mostbirne, mit leicht herbem Abgang und einer sehr intensiven und komplexen Aromatik, die vor allem im Alter reift. In der Jugend zimperlich und empfindlich, entfaltet sie in der Reife ihre ausdauernde Persönlichkeit mit einer kräftigen, dominanten Herbstfruchtfülle. Da lässt man einen Wiliams-Birnenbrand schon auch mal gerne links liegen!
Die Gelbmöstlerin ist unsere „Hausbirne“, weshalb wir vielleicht nicht betonen müssen, wie sehr uns dieses Destillat aus unserer Sammlung alter, heimischer Streuobstbirnenbrände ans Herz gewachsen ist. Probieren Sie!

Goldmedaille des Badischen Obstbrennerverbandes 2010

Lagerpotenzial: 3–16 Jahre
Trinkstärke: 42 % vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2012

Lieferbar – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis je Liter: Euro 214,28


75,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx