Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Kräuter-Destillate » 291 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 291
Nr. 291: Geist von der Walliser Iva

 Nr. 291: Geist von der Walliser Iva

Wenn die Schweizer Sennen im Sommer auf den Alpen sind und trotz der harten Arbeit mit dem Vieh, der Milch und dem Käse einmal Zeit zur Muße haben, dann steigen sie zu höchstgelegenen, karstig-felsigen Vegetationsgrenzen um die 2.200 m und sammeln die legendäre Iva, eine Moschus-Schafgarbe (Achillea moschata), die schon von weithin durch ihren markanten Duft lockt. Traditionell wird auf den Alpen dann der Iva-Bitter hergestellt, ein köstlicher Kräuterlikör, der die Aromenvielfalt des Iva-Kraus schö zur Geltung bringt.
Da wir einen guten Freund in der Westschweiz haben, der sich gerne auf Gletschern und Felshängen herumtreibt, haben wir ihn im Sommer 2013 wieder einmal gebeten, uns eine ausreichende Menge dieses Zauberkrautes zu pflücken – natürlich gegen Gefahrenzulage!
Und so ist dieses sensationelle sortenreine Kräuterdestillat entstanden, das schon so raffiniert duftet, beerig-würzig-fruchtig-floral, dass man die enthaltenen Aromastoffe (Ivain, Moschatin, Achillein, Harzsäure, Ivaöl) am Gaumen schon gar nicht mehr auseinander halten kann.
Dieses Destillat ist eine geschmackliche Sensation, die wir Ihnen wirklich sehr ans Herz legen wollen!

Goldmedaille bei der Destillata 2012
Urteil der Jury: „Reintöig und komplex-aromatisch; raffiniert gewürzt und mit grün-grasigen Tönen am Gaumen; kompakt, jugendlich aber anhaltend.“

Lagerpotenzial: 1–6 Jahre
Trinkstärke: 42% vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2013

Lieferbar – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis je Liter: Euro 271,43


95,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx