Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Die EDITION Stählemühle » E12 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: E12
Schale NUX
Schale NUX

Schale NUX

Design: Philipp Mainzer
Herstellung: e15

Das letzte Stück aus der »Utensilia«-Reihe von Philipp Mainzer ist ein vielseitiger Multifunktionscharakter – so, dass wir gar nicht genau wissen, wie wir diese so subtile und simple Form einer »Schale« eigentlich benennen sollen. Letztlich handelt es sich hier ja nur um ein Brett aus Nussbaumholz, das an der Oberseite eine leicht geschwungene Vertiefung in einem sanften Radius trägt. Das Leben kann manchmal so einfach sein.
Belegt man dieses »Brett« nun aber mit Äpfeln, Trauben, Nüssen, Käse oder gar einem Laib Brot, wird die Effektivität der Form sofort augenscheinlich und das simple Brett verwandelt sich durch seine »Passagiere« in ein wahrhaftes »Bett«, und inszeniert so nicht nur seinen Inhalt, sondern auch die umgebende Umwelt – präzise, zurückhaltend und einfach »richtig«.
In gewohnter Spitzenqualität hat e15 diesen schlichten und raffinierten Entwurf für uns umgesetzt, aus geschliffenem, europäischen Nussbaumholz und mit einer Stellfläche aus Rindsleder auf der Unterseite versehen – zur freien Verwendung, der fast keine Grenzen gesetzt sind!

Philipp Mainzer ist ein Multitalent mit einer ganz großen Begabung: Einem besonderen Talent für den »Raum« schlechthin – und dessen Strukturierung im Besonderen.
Unsere Freundschaft reicht schon viele Jahre zurück, hat uns ästhetisch geprägt und begleitet – und wir waren immer froh, Philipp Mainzer ins Boot holen zu können, sobald es um die Gestaltung von Räumen und deren objekthafter wie auch atmosphärischer Belebung ging.
Als Gründer und Kopf des mittlerweile weltberühmten Möbelherstellers e15 entwickelte Mainzer eine Vielzahl von ikonischen und wahrhaft archetypischen Möbelstücken – in einer post-minimalistischen Zeit, in der man dies schon fast nicht mehr für möglich hielt. Möbel, die heute in den renommiertesten Design-Sammlungen der Welt zu finden sind.
Neben seiner Beschäftigung als Unternehmer und Produktdesigner realisiert Mainzer mit seinem Büro auch internationale Architekturprojekte im gewerblichen, privaten und kulturellen Bereich. Seine Entwürfe stehen für einen konsequenten und progressiven konzeptionellen Ansatz, der gleichzeitig offen für verschiedene kulturelle Einflüsse und  Disziplinen ist. Der Schwerpunkt liegt auf einer reinen, unverkennbaren Formensprache und der Gestaltung hochwertiger Gebäude, Räume und Produkte durch die Kombination von ausdrucksstarken Konzepten mit ausgeglichener Ästhetik und der notwendigen Funktionalität.  So wie auch unser Reifelager in der Stählemühle.

Schale aus Europäischem Nussbaum;
händisch geschliffen, mit Lederunterlage;

Lieferbar


290,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx