Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Zitrus-Früchte » 374 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 374
Nr. 374: Sizilianischer Clementinengeist

Nr. 374: Sizilianischer Clementinengeist

Meine Großmutter hat der Clementine (Citrus × aurantium) gegenüber der Mandarine immer den Vorzug gegeben, aus persönlicher Vorliebe und idividuellen Geschmacksgründen – und ohne jede Kenntnis der botanischen Unterschiede. Die Clementine erhielt ihren Namen vomTrappistenmönch Frère Clément (Vincent Rodier 1829–1904), welcher den Gartenbaubetrieb des Waisenhauses von Misserghin (bei Oran im damals französischen Algerien) leitete und als erster die Clementine (damals »Citrus clementina«) entdeckte und wissenschaftlich beschrieb. Ähnlich wie die Satsuma ist sie eine Hybride zwischen der Mandarine und der Orange, die relativ kältetolerant ist und sich daher im Anbau weit verbreitet hat.
Wir nutzen für diesen Geist Clementinen aus Sizilien, die aus der gleichen (geheimen) Quelle stammen, wie unsere »Moro«-Blutorangen, völlig unbehandelt sind, und uns im Februar immer zu regelrechten Schlaraffen verwandeln!
Aus diesen Früchten, entsteht in der Brennerei ein erfrischender, harmonischer Geist, der seine volle Kraft vor allem aus den ätherischen Ölen der Clementinenschalen erhält.

Lagerpotenzial: 3– 6 Jahre
Trinkstärke: 42 % vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2013

Lieferbar  – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis je Liter: Euro 271,43


95,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx