Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Raritäten und Spezialitäten » 609 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 609
Nr. 609: Geist vom Baobab aus dem Senegal

Nr. 609: Geist vom Baobab aus dem Senegal

Andreas Triebel hat mit seinem Münchner Projekt »Baola« eine sozial verträgliche Form der Ökonomie entwickelt, die uns eine schöne Spezialaufgabe beschert hat! Er importiert in fairem Handel Baobab-Frucht aus dem Senegal, entwickelt auf dieser Basis Limonaden und Nahrungsmittel und ist vor einiger Zeit mit der Frage an uns herangetreten, ob sich die Frucht des Affenbrotbaums (Adansonia digitata) nicht auch destilieren liesse.
Natürlich haben wir uns nicht zweimal bitten lassen und uns sofort »wunderfitzig« (alemannisch für neugierig) an die Arbeit gemacht, dabei sowohl die Brennerei als auch unseren Maischekeller unter Schaum gesetzt, viel Lehrgeld bezahlt, aber auch zwei interessante Destillate entwickelt.

Neben dem Brand (610) aus der Baobabfrucht ist es vor allem dieser Geist, der die gesamte Exotik dieses Unterfangens bündelt. Da die Vergärung des Baobabs sehr schwierig (aber möglich!) ist, haben wir in einem komplizierten Mazeratiosverfahren parallel dazu einen Geist entwickelt, der die Aromatik  voll zur Geltung bringt: Die leicht säuerliche Baobab-Frucht, die schon fast an Zitrus-Aromen erinnert, verbindet sich mit Kakao- und Vanille-Aromen, so dass ein ungemein komplexer Gaumen entsteht, der den meisten Menschen allerdings sehr exotisch erscheinen wird!
Doch manchmal liegt das Interessante und Spannende ja genau in diesem Fremden, Unbekannten – und sorgt für sensorische Inspiration! Wir hoffen jedenfalls, dass Sie einen Versuch wagen! Sie sollten!

Lagerpotenzial: 2–5 Jahre
Trinkstärke: 42 % vol.
Flasche: 0,35 l
Erntejahr: 2013

Lieferbar  – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis je Liter: Euro 242,86


85,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx