Edelobstbrennerei Stählemühle

Startseite » Stählemühle » Getreide-Destillate » 228 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
 
Art.Nr.: 228
Nr. 228 »Blank« – Doppelkorn vom Hegauer Weizen

Nr. 228 »Blank« – Doppelkorn vom Hegauer Weizen

Vor etwa 10 Jahren wurde ich erstmals in die Geheimnisse der Destillation eingeführt und brannte – im Prinzip ohne Vorkenntnisse und vollständig naiv – im Oktober 2004 mein erstes Destillat. Wie es sich für eine Mühle gehört, war das damals ein Korn – aus dem Weizen meines Nachbarn Peter Winter. Dieser Korn wurde im März 2005 dann abgefüllt – in unsere ersten Flaschen mit dem Stählemühle-Logo. Man könnte sagen: Eine schicksalsschwere Entscheidung, denn wir sind seither nicht mehr von der Flasche losgekommen!
Aus Anlass dieses runden Geburtstages (10 Jahre Brennerei Stählemühle) habe ich mich im letzten Jahr entschieden, eine Jubiläums-Edition zu destillieren. Ein waschechter Doppelkorn aus Hegauer Weizen – und diesmal mit allem destillatorischen Know-How und aller Erfahrung aus den den letzten 10 Jahren als Brenner.
Herausgekommen ist ein 40%iges Destillat, das die ganze Typizität eines Getreidebrandes in feinen Nuancen abbildet – mit leichter Süße, schönen Getreidenoten, mild, weich und harmonisch. Mit dem „Blank“ wollen wir das Kornbrand-Segment ein wenig von seinem staubigen Image befreien und zeigen, dass ein Korn – wenn meisterlich destiliert und bei Zimmertemperatur getrunken – auch wirklich nach Korn (also Brot, Weizen und Mehl) schmecken kann.
An der Namensgebung war übrigens mal wieder mein Freund Ata Macias aus Frankfurt beteiligt. Seine Kneipe, in der es eine Sonderedition in schwarzer Hülse gibt, heisst nämlich »Plank« (benannt nach dem Musiker und Toningenieur Conny Plank). Wir haben dann einfach das „P“ in ein „B“ getauscht – und schon war ein passender Name für unseren kleinen Klaren gefunden!

Im Winter haben wir 500 Flaschen abgefüllt und als Jubiläumsedition in hübsche Papphülsen gesteckt.
Die Edition ist ab jetzt erhältlich.

„Ein extrem feiner Kornbrand mit einem ungewöhnlich schönen Abgang!“
QVEST

Lagerpotenzial: 5 – 30 Jahre

Trinkstärke: 40 % vol.

Flasche: 0,35 l

Erntejahr: 2013

Lieferbar – Exklusive Flaschenausstattung, inkl. Geschenkverpackung

Preis je Liter: Euro 128,57


45,00 EUR



   




   xt:Commerce © 2006 by mx